Marke:
Paul Picot
Modell:
Atelier 1100
Ref-Nr:
4029A
Paul Picot Atelier 1100 4029A
Gehäuse
Stahl, vierteilig, Gehäuserand gerändel, Datum-Korrekturdrücker am Gehäuserand, verschraubte Krone mit Flankenschutz, Saphirglas, sechsfach verschraubter Boden, gerändelt, mit Sichtfenster aus Saphirglas
Armband
Kalbsleder braun
Schliesse
Dornschließe in Stahl
Zifferblatt
schwarz, arabische Ziffern mit Tritiumauflage, Lanzenzeiger mit Tritiumauflage
Luenette
Lünette gerändelt
Werk
mechanisch mit automatischem Aufzug, Paul Picot Kaliber PP 1100 (Basiskaliber ETA 2892/2), überarbeitet, 32 Lagersteine, 28 800 A/h, Gangreserve 45 Stunden, Glucydur-Unruh, Nivarox |-Spirale, Incabloc-Stoßsicherung, Rotor in Gelbgold 22 Karat, offizieller Chronometer mit Prüfzeugnis C.O.S.C., Genfer Wellenschliff, Gravuren auf Federhaus und Werkbrücke
Funktionen
Stunden (dezentral), Minuten, kleine Sekunde, Datum, Gangreserve
Durchmesser
40 mm
Dicke
10 mm
Besonderes
wasserdicht bis 5 atm